Jobbeschreibung

Der Landesverband Bayerischer Bauinnungen und der Verband baugewerblicher Unter­nehmer Bayerns e.V. vertreten als Wirtschafts- und Arbeitgeberverbände auf Landesebene die Interessen der Betriebe des bayerischen Baugewerbes in rechtlicher, wirtschaftlicher, sozial­politischer und fachlicher Hinsicht.

Zur Vertretung einer Mitarbeiterin in Elternzeit suchen wir zum 1. Februar 2019 einen

Redakteur w/m Online und Print

Die Stelle ist auf ein Jahr, also bis zum 31. Januar 2020, befristet.

Ihre Aufgaben:
Sie sind unmittelbar dem Hauptgeschäftsführer der Verbände zugeordnet und arbeiten eng mit der Abteilung für Öffentlichkeitsarbeit zusammen. In diesem Team obliegt Ihnen das gesamte Social Media Management, die redaktionelle Betreuung der Website sowie unserer Print-Produkte wie etwa der Mitgliederzeitschrift BLICKPUNKT BAU. Sie bereiten Inhalte in Wort und Bild für die genannten Medien auf und sind damit auch Schnittstelle zu den Fachabteilungen unserer Organisation sowie den bezirklichen Geschäftsstellen und Innungen. Darüber hinaus sind Sie Ansprechpartner w/m für unsere neue Social-Media-Nachwuchswerbekampagne.

Ihr Profil:
Sie haben sehr gute journalistische Kenntnisse und drücken sich stilsicher aus. Sie wissen, welche Trends und Kennzahlen die digitale Welt bewegen und beherrschen den Umgang mit gängigen Content-Management-Systemen (TYPO3). Sie haben ein breites Allgemeinwissen und idealerweise Bezug zum Handwerk oder zur Bauwirtschaft. Außerdem bringen Sie Kenntnisse in der Bild­bearbeitung und der Erstellung von Videos mit.

Unser Angebot:
Sie gestalten neue Formate für die Verbandskommunikation des bayerischen Baugewerbes in einem angenehmen Team und modernen Büroräumen im Herzen von München. Nutzen Sie diese Chance und bewerben Sie sich mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung bei:

Landesverband Bayerischer Bauinnungen (LBB)
Herrn Lothar Platzer
Bavariaring 31
80336 München
platzer@lbb-bayern.de
www.lbb-bayern.de