Jobbeschreibung

Wirtschaftsförderung. Sie bildet eine der zentralen organisatorischen Säulen der Wirtschaftsförderung der hessischen Landesregierung.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir für das Themenfeld Neue Medien, Web & Kampagnen der Abteilung Innovations- und Nachhaltigkeitsprojekte eine Elternzeitvertretung in Vollzeit einen

Projektmanager Marketing- und Kommunikationskampagnen (m/w/d)

Aufgabenbereich:

  • Entwicklung von Kampagnen zu gesellschaftsrelevanten Themen unter Nutzung sämtlicher zeitgemäßer, moderner Möglichkeiten (Offline und Online)
  • Scouting, Auswahl, Beauftragung und Steuerung von Agenturen und Einzelauftragnehmern im Bereich Kreativ-, Design- und Social Media-Leistungen
  • Akquisition und Planung von Projekten bei öffentlichen Auftraggebern
  • Umsetzung und Steuerung von Projekten, inkl. Leistungs- und Budgetkontrolle
  • Steuerung von internen und externen Projektgruppen, Mitwirkung in interdisziplinären Projektteams
  • Entwicklung, Implementierung und Weiterentwicklung von Prozessen und Abläufen zur Kampagnen- und Projektabwicklung
  • Scouting von neuen Methoden, Ansätzen und Arbeitsweisen und Vermittlung an die Teammitglieder
  • Unterstützung der Redaktion von Kampagnenwebseite und Entwicklung von Redaktionsplänen zur Bespielung Sozialer Medien sowie deren Umsetzung, insbesondere für Instagram, Facebook, Youtube

Voraussetzungen:

  • Abgeschlossenes Studium im Medien- bzw. Kreativbereich
  • Mehrjährige praktische Erfahrung in der Planung, Realisierung und Steuerung von Image-, Werbe- und Social Media Kampagnen
  • Erfahrungen mit Roadshows, Messen, Veranstaltungen und deren Planung und Umsetzung
  • Eigene, praktischer Erfahrung in der Fotographie, der Erstellung von Videos bzw. Podcasts und der aktiven Nutzung von Social Media-Kanälen
  • Hohe Affinität zu Themen wie Wissenschaft, Innovation, Kunst und Kultur, Digitalisierung
  • Idealerweise Erfahrung in der Betreuung von Projekten mit öffentlichen Auftraggebern
  • Bereitschaft zur Einarbeitung in administrative Vorgänge, das öffentliche Vergabewesen und Anforderungen für geförderte Bundes- oder Landesprojekte
  • verhandlungssichere Deutsch- und gute Englischkenntnisse
  • Selbständiges und sorgfältiges Arbeiten sowie hohe Einsatzbereitschaft und Verantwortungsbereitschaft
  • Teamfähigkeit, Aufgeschlossenheit, Integrität, Zuverlässigkeit, zeitliche Flexibilität, Kommunikationsfähigkeit und freundliches Auftreten

Die Stelle ist als Elternzeitvertretung bis 01.08.2024 befristet eingerichtet. Der Einsatzort ist Wiesbaden.
Das Unternehmen behält sich jedoch vor, unter angemessener Abwägung der betrieblichen sowie der persönlichen Belange, den Einsatzort auch an einem anderen Ort festzulegen.

Die Eingruppierung erfolgt, je nach Qualifikation und Erfahrung, in die Entgeltgruppe 11 – 13 der Anlage 1B
zum TV-H in ihrer jeweils gültigen Fassung.

Ihre vollständigen und aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte per E-Mail (als PDF-Datei) unter der Kennziffer „Ref_321_PM_Kampagnen an bewerbungenhr@hessen-agentur.de oder schriftlich bitte mit frankiertem Rückumschlag an HA Hessen Agentur, Human Resources/Verwaltung.

HA Hessen Agentur GmbH
Human Resources und Verwaltung
Konradinerallee 9
65189 Wiesbaden

Besuchen Sie unsere Jobbörse unter www.hessen-agentur.de unsere Jobbörse unter
www.hessen-agentur.de