Jobbeschreibung

Mitarbeiterin oder Mitarbeiter für die Öffentlichkeitsarbeit (w/m/d)

Starten Sie Ihre Mission beim DLR

Das DLR ist das Forschungszentrum für Luft- und Raumfahrt sowie die Raumfahrtagentur der Bundesrepublik Deutschland. Rund 10.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter forschen gemeinsam an einer einzigartigen Vielfalt von Themen in Luftfahrt, Raumfahrt, Energie, Verkehr, Sicherheit und Digitalisierung. Ihre Missionen reichen von der Grundlagenforschung bis hin zur Entwicklung von innovativen Anwendungen und Produkten von morgen. Spitzenforschung braucht auf allen Ebenen exzellente Köpfe – insbesondere noch mehr weibliche –, die ihre Potenziale in einem inspirierenden Umfeld voll entfalten. Starten Sie Ihre Mission bei uns.

Für unser Institut für Instandhaltung und Modifikation in Hamburg suchen wir eine/n

Mitarbeiterin oder Mitarbeiter für die Öffentlichkeitsarbeit (w/m/d) Gestaltung von Veröffentlichungen im Online- und Printbereich und Eventmanagement

Ihre Mission:

Das DLR-Institut für Instandhaltung und Modifikation erforscht und entwickelt neuartige Diagnose-, Wartungs- und Modifikationstechnologien, um den Betrieb von Luftfahrzeugen durch eine vorausschauende und bedarfsorientierte Instandhaltung effizienter zu gestalten. Gegründet im Jahr 2017, handelt es sich um ein junges Institut im Wachstum. Gegenwärtig forschen 45 Mitarbeitende in drei Abteilungen.

Um unsere ambitionierten (Wachstums-)Ziele weiter voranzutreiben, suchen wir für unseren Institutsstandort Hamburg-Finkenwerder zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Mitarbeiterin oder einen Mitarbeiter für die Öffentlichkeitsarbeit. Wir richten uns an dynamische und eigenständige Persönlichkeiten mit Berufserfahrung, ausgeprägtem Verständnis für Mediengestaltung, Kreativität, fundierten Organisations- und Managementfähigkeiten sowie einem hohen Maß an Kunden- und Serviceorientierung. Die Bereitschaft, sich in die Aufgabengebiete der Fachbereiche so einzuarbeiten, dass diese kompetent beraten werden können, setzen wir voraus.

Ihre Aufgaben im Detail

  • Entwicklung und Umsetzung zielgruppengerechter Konzepte für Kommunikationsmaßnahmen
  • Erarbeitung und Erstellung von Medienbeiträgen des Instituts
  • Pflege der Social-Media-Auftritte des Instituts (z. B. LinkedIn, YouTube)
  • Pflege der Institutsseiten im Content-Management-System des DLR-Webauftritts
  • redaktionelle Arbeiten bei Veröffentlichungen
  • Pflege und Aktualisierung von Veranstaltungskalendern
  • Analyse und Auswertung von Besucherstatistiken sowie Ableitung von Handlungsvorschlägen
  • Projektleitung für Events und Veranstaltungen
  • Steuerung von Dienstleistern des DLR

Mit Ihrer Aufgabe tragen Sie direkt zur Weiterentwicklung des Instituts und zum Erfolg unserer Projekte bei. Eingebettet in das DLR, haben Sie mit dem Institutskommunikator und der zentralen Kommunikation starke Ansprechpartner an Ihrer Seite. Die Möglichkeit des Austausches mit anderen Instituten bietet einen weiteren Vorteil bei der Bewältigung Ihrer Aufgaben.

Was wir Ihnen bieten:

Gelebte Kollegialität ist beim DLR nicht nur ein Schlagwort. Die Zufriedenheit und Motivation der Mitarbeiter sind für uns von hoher Bedeutung. Wir bieten Ihnen eine wertschätzende Arbeitsatmosphäre in einem wissenschaftlich geprägten Umfeld und fördern Ihre persönliche Weiterentwicklung durch ein hohes Maß an Eigenverantwortung und Gestaltungsspielraum.

Ihre Qualifikation:

  • abgeschlossenes Hochschulstudium (FH/?Bachelor) der Fachrichtung Kommunikations- und Medienwissenschaften (z. B. Public Relations, Kommunikationsmanagement, Journalistik) oder anderer für die Tätigkeit relevanter Studiengänge
  • alternativ gleichwertige fachbezogene Kenntnisse und nachweisbare einschlägige Berufserfahrung
  • langjährige Berufserfahrung im Bereich Presse/Öffentlichkeitsarbeit
  • Erfahrung im Bereich Social Media
  • Fachkenntnisse in der Mediengestaltung und Webdesign
  • gute Anwendungskenntnisse von mindestens einem der Adobe-Produkte Indesign, Illustrator oder Photoshop
  • Erfahrungen im Bereich Content-Management
  • nachweisbare praktische Erfahrung im Bereich Veranstaltungsmanagement
  • sehr gute Anwendungskenntnisse der Microsoft-Office-Produkte
  • sehr gute Kenntnisse in Deutsch (Wort und Schrift)
  • gute Kenntnisse in Englisch (Wort und Schrift)

Ihr Start:

Freuen Sie sich auf einen Arbeitgeber, der Ihr Engagement zu schätzen weiß und Ihre Entwicklung durch vielfältige Qualifizierungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten fördert. Unser einzigartiges Arbeitsumfeld bietet Ihnen Gestaltungsfreiräume und eine unvergleichbare Infrastruktur, in der Sie Ihre Mission verwirklichen können. Vereinbarkeit von Privatleben, Familie und Beruf sowie Chancengleichheit von Personen aller Geschlechter (w/m/d) sind wichtiger Bestandteil unserer Personalpolitik. Bewerbungen schwerbehinderter Menschen bevorzugen wir bei fachlicher Eignung.

Fachliche Fragen beantwortet Ihnen gerne Frau Birte Horstmann telefonisch unter +49 40 2489641-104. Weitere Informationen zu dieser Position mit der Kennziffer 85428 sowie zur Vergütung und zum Bewerbungsweg finden Sie unter www.DLR.de/dlr/jobs/#51797