Jobbeschreibung

Mitarbeiter*in Mediengestaltung (m/w/d)

Wir sind einer der größten katholischen Kinder- und Jugendverbände in Deutschland: 95.000 Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene sind in der Deutschen Pfadfinderschaft Sankt Georg (DPSG) organisiert. Sitz der Bundesleitung und der verbandseigenen Unternehmen ist das Bundesamt in Neuss-Holzheim. Hier werden die inhaltlichen Themen des Verbandes weiterentwickelt und die unterschiedlichen Gremien des Verbandes begleitet. Das Bundesamt hat sich dabei zu einem Dienstleister entwickelt, der die verbandliche Arbeit vielfältig unterstützt. Rechtsträger aller Bundeseinrichtungen der DPSG ist der Bundesamt Sankt Georg e. V.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt

eine*n Mitarbeiter*in Mediengestaltung (m/w/d)

Der Beschäftigungsumfang beträgt 100 % (das sind z. Zt. 39 Stunden/Woche).
Die Stelle ist sachgrund-befristet bis zum 31.12.2022.

Deine Aufgaben:

  • Du bereitest Gestaltungsideen auf, präsentierst diese und stimmst die Ideen mit den hauptberuflichen und ehrenamtlichen Mitarbeiter*innen ab. Du bearbeitest Text-, Bild-, Grafik-, Ton- und Videodaten unter gestalterischen Gesichtspunkten z. B. indem du Grafiken computergestützt bearbeitest, Dekorelemente konstruierst, 3-D-Grafiken animierst. Du bearbeitest Entwürfe nach typografischen und gestalterischen Regeln z. B. indem du Schriften und Farben medienorientiert und zielgruppengerecht auswählst.
  • Du konzipierst und arbeitest an Entscheidungsvorbereitung von inhaltlicher, technischer und redaktioneller (Aus-)Gestaltung von verbandlichen Publikationen und der Onlinekommunikation (inklusive Homepage, Blog und der Betreuung der sozialen Medien) des Bundesverbandes mit.
  • Du stellst Medienelemente so bereit, dass sie auf unterschiedlichen Medien ausgegeben werden (responsive). Du verwaltest verschiedene Datenbanken, Programme und Softwaresysteme. Wir setzen aktuell beispielsweise folgende Produkte ein: Office 365, InDesign,eyebase, Typo3, drupal, PHP, Limesurvey.
  • Du bist unsere fachliche Unterstützung, arbeitest aktiv an der Entscheidungsvorbereitung im Hinblick auf die Verwendung und den Einkauf von externen grafischen und gestalterischen Dienstleistungen mit; speziell im Hinblick auf Bild- und Nutzungsrechte im Gesamtverband.
  • Du unterstützt die AG Öffentlichkeitsarbeit, bestehend aus ehrenamtlichen Mitarbeiter*innen und die Medienteams bei Großveranstaltungen der DPSG. Du bereitest textliche Inhalte für die jeweilige Verwendung auf und erstellst ggfs. auch selbst Texte, für soziale Netzwerke oder teilweise auch für Pressemitteilungen. Du nutzt das Internet als Informations-, Kommunikations- und Kooperations­medium, z. B. im Bereich Social-Media-Marketing, Pflege der Inhalte und Analyse von Interaktionen. Genutzte Plattformen sind z. B. Facebook und Instagram.
  • Du übernimmst die Administration von Office 365 und darin verwendeter Programme (Anlage von Accounts und Betreuung der User) inkl. Datenschutzfragen.

Dein Profil:

  • Du verfügst über eine erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung als Mediengestalter*in Digital und Print. Eine, wenn auch erste, Berufserfahrung in vergleichbarer Position ist wünschenswert.
  • Du bist vertraut im Umgang mit den von uns eingesetzten Produkten und Programmen.
  • Du hast Freude am Umgang mit Menschen, kannst im Team arbeiten und bist offen für Neues.
  • Du bist belastbar, die gelegentliche Arbeit an Wochenenden und in den Abendstunden ist mit deiner Lebenssituation zu vereinbaren.
  • Du identifizierst dich mit den Zielen und Werten der DPSG als einem katholischen Kinder- und Jugendverband. Vielleicht engagierst du dich bereits sozial in diesem Bereich?
  • Unser Verband ist sich seiner besonderen Verantwortung gegenüber den anvertrauten Kindern und Jugendlichen bewusst und hat hierfür verschiedene Schutzmaßnahmen umgesetzt. Wir erwarten von allen bei uns Tätigen, dass sie diesen besonderen Schutzauftrag wahrnehmen und das für unseren Verband entwickelte Schutzkonzept anerkennen.
  • Du kannst ein eintragungsfreies erweitertes polizeiliches Führungszeugnis vorlegen.

Unser Angebot:

Wir bieten dir einen modernen Arbeitsplatz sowie die Mitarbeit in einem engagierten Team. Die Vergütung erfolgt gemäß der Kirchlichen Arbeits- und Vergütungsordnung des Erzbistums Köln (KAVO). Eine Bewerbung von geeigneten Menschen mit einer Behinderung ist ausdrücklich erwünscht.

Dein Kontakt:

Fühlst du dich angesprochen? Dann freuen wir uns auf deine vollständigen, aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (Anschrei­ben, Lebenslauf, Zeugnisse, aktuelle Qualifikationsnachweise). Schicke uns diese per E-Mail [max. 5 MB zusammen­gefasst in einer Datei] unter Angabe deiner Gehaltsvorstellung und deines frühestmöglichen Eintrittstermins an den:

Bundesamt Sankt Georg e. V.
Ulrike Linde – Personalreferentin
bewerbung@dpsg.de

Weitere Informationen über uns findest du im Internet unter www.dpsg.de. Wir freuen uns auf deine Bewerbung!